Neuigkeiten aus der Region und dem Gewerbeverein

Gewerbeschau 2017

Im Zusammenhang mit dem diesjährigen Röhrchesfest bietet der Gewerbeverein Dornheim auch in diesem Jahr wieder eine eindrucksvolle Gewerbeschau.

Zahlreiche Mitglieder des Vereins stellen nicht nur sich und ihre Produkte vor, sondern bieten dem Interessenten auch umfangreiche Informationen und Beratungen.

In Zusammenarbeit mit dem Dornheimer Vereinsring gibt es als einer der Höhepunkte des Röhrchesfestes auch in diesem Jahr wieder am Samstag, dem 24 Juni ein brillantes Feuerwerk zu bestaunen. Gesponsert wird es von dem Gewerbeverein, dem Vereinsring und der Firma sound & lighttec aus Groß-Gerau/Dornheim.

 

Achtung Hackerangriff

Warnung vor möglichem Hackerangriff.

Angebliche telefonische Mitteilung von Microsoft, PC habe einen Fehler gemeldet, der ein Hackerangriff sei.

Man möge bitte den PC einschalten und den telefonischen Anweisungen des Anrufers folgen, um "Schaden von dem Rechner ab zu wenden".

Anrufer spricht sog. Pidguin-Englisch = Südsee-Slang

Gewerberegistrat

Achtung vor Anfragen eines sog. "GEWERBEREGISTRAT".

Hierbei handelt es sich -vorsichtig ausgedrückt- um eine etwas dubiose, auf alle Fälle nicht amtliche Einrichtung.

Füllt man die Daten aus bzw. korrigiert sie und unterschreibt, sitzt man in der Kostenfalle.

Für jeweils zwei Jahre werden jetzt 588,00 € pro Jahr fällig.

Wofür? Das weiss allein das Gewerberegistrat. Ein erkennbarer Nutzen ist nicht in Sicht.

Wer also unbedingt Geld los werden möchte, ist hier genau richtig.

 

 

 

Gewerbeschau 2015

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Dornheimer Röhrchesfest statt!

Und auch in diesem Jahr bietet der Dornheimer Gewerbeverein eine umfangreich gestaltete Gewerbeschau in der Riedhalle.

Wichtiger Termin für alle, die das Röhrchesfest und die Gewerbeschau besuchen möchten sind daher der

                                                       18.und der 19. Juli

Die Öffnungszeiten sind am

18. Juli von 15.00 bis 20.00 Uhr und am

19. Juli von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Am Samstag, dem 18. Juli können sich die Besucher wieder auf ein brillantes Feuerwerk freuen, das ab 22.30 Uhr gestartet wird.

 

 

Spende für DKMS-Untersuchungen

Aus gegebenem Anlass hat der Gewerbeverein 250,00 € für die Typisierung von freiwilligen Spendern für die Deutsche Knochgenmarkspende

zur Verfügung gestellt. Wir hoffen alle, dass unter den über 1300 Freiwilligen, die sich am 17. Januar 2015 in der Dornheimer Riedhalle registrieren und typisieren gelassen haben auch ein geeigneter Spender für den kleinen Gianpiero aus Dornheim gefunden werden kann.

Wie bekannt wurde, kamen hierzu nicht nur Menschen aus dem Kreis Groß-Gerau, sondern sogar aus dem nordhessischen Bereich und aus dem Schwarzwald angereist.